Abstimmungssonntag - alle Vorlagen im Überblick

Teilnutzungsplanung Bahnhofplatz Goldau

Region: Schwyz
Ort: Arth

Die vorliegend vorgesehene, geringfügige Anpassung des Zonenplans und Baureglements der Gemeinde Arth dient einerseits dazu, dass das beabsichtigte Projektvorhaben zur Aufwertung des Bahnhofplatzes in Goldau nach den baureglementarischen Bestimmungen der Zone für öffentliche Bauten und Anlagen erstellt werden kann. Andererseits schafft die vorliegende Teilnutzungsplanänderung die Voraussetzungen, dass das neue
Poststellen-Gebäude auf dem Bovesta AG Areal direkt angrenzend an den Bahnhofplatz realisiert werden kann.


angenommen

Total Stimmen Ja: 2’408
Total Stimmen Nein: 1’352

Links:

Obwalden wählt
Kantonsgerichtspräsident
ab
Wahlen in der
Zentralschweiz
Metro-Initiative
scheitert in der Stadt
Luzern
Wohnungsinitiative
verliert an Rückhalt
IG Metro-Luzern reagiert
auf Kritik
Politik stellt sich
gegen bezahlbaren
Wohnraum
Mehrheiten für
Anti-Diskriminierungs-Gesetz
Bund hält
Wohnbauförderung für
ausreichend

Anti-Rassismus-Strafnorm:
Schutz oder Zensur?
Stadtparlament Luzern
lehnt Metro-Initiative ab