Abstimmungssonntag - alle Vorlagen im Überblick

Elektrizitätswerk-Reglement

Region: Schwyz
Ort: Galgenen

Das bestehende Elektrizitäts-Reglement aus dem Jahre 1993 ist kurz und übersichtlich gestaltet, vermag aber den Anforderungen, welches ein modernes Verteilernetz stellt,nicht mehr zu genügen.
Der Gemeinderat hatte am 12. Oktober 2015 die Überarbeitung des Reglements beschlossen. In Zusammenarbeit mit der EMNAG und unter Beizug eines Rechtsanwalts wurde das neue Elektrizitätswerk-Reglement ausgearbeitet. Das Reglement wurde sodann Anfang 2017 dem Volkswirtschaftsdepartement des Kantons Schwyz zur Vorprüfung abgegeben. Mitte 2017 wurde den Gemeindewerken der detaillierte Bericht mit Ergänzungen und Empfehlungen zur Einarbeitung in das Reglement zugestellt. Ende 2017 wurde das überarbeitete Reglement bei der ElCom zur Überprüfung
eingereicht, worauf Anfang 2018 eine Stellungnahme der ElCom erfolgte. Die darin enthaltenen Ergänzungen wurden wiederum in das Reglement eingearbeitet. Schliesslich wurde das vervollständigte Reglement den Mitgliedern der EMNAG (Energie March Netze AG) vorgestellt, wobei keine weiteren Korrekturvorschläge mehr eingebracht worden sind.


angenommen

Total Stimmen Ja: 789
Total Stimmen Nein: 215

Links:

Linke weiterhin nicht in
der Luzerner Regierung
Kommentar zur Luzerner
Regierungsratswahl
Rückschlag für
Schanzen Einsiedeln AG
Altdorfer stellen sich
gegen Kunstrasen-Projekt
Stimmvolk sagt Ja zur
AHV-Steuervorlage
Stimmvolk nimmt neues
Waffenrecht an
Nein zu
Wohnraum-Initiative in
Kriens
Uri führt den Doppelten
Pukelsheim für vier
Gemeinden ein
Stadt Luzern kann
unterirdische Velostation
weiter planen
Obwalden hebt
Schuldenbremse auf
Der Kanton Zug sagt
deutlich Ja zum Planungs-
und Baugesetz
Kanton Luzern nimmt
umstrittene Finanzvorlage
an
Finanzspritze rettet
Pflegezentrum in
Adligenswil vor Konkurs
Wahlen in der
Zentralschweiz
Sonderkredit für
Kieswerk in Ballwil
genehmigt
Schwyzer sagen
überraschend Ja zum
Transparenzgesetz
Neuenkirch erhält neues
Wohn- und Pflegezentrum
Abstimmung über die
Umsetzung der
EU-Waffenrichtlinie
Abstimmung zum Schwyzer
Transparenzgesetz
Abstimmung zur
Velostation in der Stadt
Luzern
Abstimmung über
umstrittene Finanzvorlage
in Luzern
Abstimmung über den
AHV-Steuerdeal vom 19.
Mai
Zweiter Wahlgang für
die Luzerner Regierung