FCL siegt in Aarau 2

In der 22. Runde der Fussball-Superleague hat der FC Luzern seinen 11. Sieg realisiert. Er gewinnt in Aarau 2:1. Die Treffer vor 6300 Fans schossen Yakin und Chiumiento zum 2:0, Stojkov gelang nur noch der Anschlusstreffer.

In den andern beiden Partien gewann Basel in Bellinzona 2:0 und Xamax unterlag St.Gallen 0:3 . Das bereits am Samstag siegreiche YB bleibt mit 4 Punkten Vorsprung auf Basel an der Tabellenspitze. Luzern hat ist auf dem dritten Rang mit 12 Punkte Rückstand auf YB, und liegt seinerseits 9 Zähler vor St.Gallen und 10 vor Sion und Xamax.

Audiofiles