EV Zug gewinnt auswärts gegen Rekord-Meister Davos 5:4

Die Resultate der 26. Runde der Schweizer Eishockey-Meisterschaft:

Davos-Zug 4:5

Bern-Ambri 5:1

Biel-Kloten 1:2

Fribourg-ZSC Lions 7:4

Rapperswil-Genf 1:2

Langnau-Lugano 0:2

Zug ist neu auf dem zweiten Tabellenrang. Es führt weiterhin Genf mit acht Punkten Vorsprung. Ambri liegt auf dem zweitletzten Tabellenrang.