FCL will letztes Spiel im Gersag gewinnen

In der 35. und zweitletzten Runde der Super League Saison 2010/2011 spielt der FC Luzern zu Hause gegen den FC Zürich. Für den FC Luzern ist es der letzte Auftritt im Übergangsstadion Gersag in Emmen. Mit dem FC Zürich kommt ein heisser Gegner zum letzten Tanz ins Gersag. Die Züricher haben nämlich noch immer Chancen auf den Meistertitel. Der FCL seinerseits mit einem Sieg wichtige Punkte für einen noch möglichen Europa League Platz holen. Anpfiff am Sonntag im Gersag ist um 16 Uhr.

Audiofiles