FC Luzern erhält Lizenz in erster Instanz

Der FC Luzern hat von der Swiss Football League die Lizenz für die kommende Saison erhalten, zusammen mit vier weiteren Super League Vereinen. Die Berner Young Boys, der FC Zürich, Servette und der FC Sion dagegen erhielten in erster Instanz noch keine Lizenz. Die drei Super League Vereine haben nun fünf Tage Zeit, Rekurs einzureichen. Kein Lizenz erhielt auch der Challenge League Verein SC Kriens.