Schweiz gewinnt zweites Spiel gegen Weissrussland

Die Schweizer Eishockey Nationalmannschaft hat auch das zweite Spiel an den Weltmeisterschaften in Helsinki gewonnen. Das Team von Sean Simpson schlug Weissrussland mit 3:2. Morgen trifft die Schweizer Mannschaft auf Titelverteidiger Finnland, am Mittwoch wartet Olympiasieger Kanada. Die Schweiz führt die Tabelle in der Gruppe H zurzeit an.