Petric kommt wohl nicht zum FCL

<p>Bestätigen die Luzerner in der neuen Saison ihre Leistungen?</p>

Der FC Luzern startet am Mittwoch mit dem ersten Training in die neue Saison. Mit dabei sein wird auch Neuzuzug Philipp Muntwiler,welcher aus seiner Heimat beim FC St.Gallen zum FCL wechselt. Nach der erfolgreichen vergangenen Saison mit dem zweiten Platz in der Meisterschaft und dem Cupfinaleinzug folgt eine Saison der Bestätigung. Für den neuen FCL-Präsidenten Mike Hauser ist klar, dass dies eine schwierige Aufgabe wird. Im Interview mit Radio Pilatus sagte Hauser auch, dass Mladen Petric eher keine Option für den FC Luzern ist.

Das erste Meisterschaftsspiel der neuen Saison bestreitet der FC Luzern am Wochenende vom 14. und 15. Juli.

Audiofiles

  1. Erstes FCL-Training der neuen Saison. Audio: Mario Stauber