Nationalbank hält an ihrer Geldpolitik fest

<p>Die Schweizer Nationalbank will den Euro weiterhin stützen</p>

Die Schweizer Nationalbank SNB hält an ihrer Geldpolitik fest. Das Zielband für den Leitzins belässt sie bei 0 bis 0,25 Prozent, und auch den Euro-Mindestkurs von einem Franken 20 will sie mit aller Konsequenz durchsetzen. Man sei noch immer bereit, Devisen in unbeschränkter Höhe zu kaufen, teilte die SNB mit. Der Franken sei nach wie vor hoch bewertet und belaste die Schweizer Wirtschaft.