Heftiger Schlagabtausch zwischen Obama und Romney

Barack Obama und Mitt Romney haben sich knapp 3 Wochen vor den US-Präsidentschaftswahlen einen heftigen Schlagabtausch geliefert. Romney warf Obama unter anderem vor, die USA herunterzuwirtschaften. Obama kritisierte Romney wegen seines Fünf-Punkte-Plans um u.a. die Arbeitslosigkeit zu halbieren. Er verfolge bloss einen Ein-Punkte-Plan und das sei die Reichen zu bevorzugen.

Die US-Bevölkerung entscheidet am 6. November ob Obama bleibt oder Romney neuer Präsident wird.

Audiofiles

  1. Obama und Romney liefern sich Schlagabtausch. Audio: Manuela Marra