Ambri-Piotta mit neuem Trainer

Der Tessiner Eishockey Verein Ambri-Piotta hat seinen Trainer entlassen. Der Amerikaner Kevin Constantine muss per sofort gehen. Die Verantwortlichen des Tabellenletzten Ambri haben die Nachfolge bereits geregelt. Ab Sofort betreut der 47-jährige Kanadier Serge Pelletier die Tessiner. Er war bereits von 2003 bis 2005 Trainer bei Ambri.