Young Boys in der Europa League wieder auf Kurs

In der Fussball Europa League haben die Berner Young Boys den italienischen Serie-A-Verein Udinese mit 3:1 geschlagen. Alle drei Tore für die Berner schoss Bobadilla. Nach diesem Sieg liegt für die Young Boys die Qualifikation für die 1/16-Finals wieder in Reichweite.

Weiterhin nicht auf Touren kommt dagegen der FC Basel. Auswärts beim ungarischen Club Videoton gab es eine 1:2 Niederlage. Der neue Basel-Trainer Murat Yakin zeigte sich trotzdem zufrieden. Nach der schwachen Leistung gegen Luzern habe sich die Mannschaft deutlich gesteigert. Den Baslern droht nun in der Europa League das frühzeitige Ausscheiden.