Nationalbank rechnet mit sechs Milliarden Franken Gewinn

Geschäftsjahr 2012

<p>Das Gebäude der Schweizerischen Nationalbank in Zürich.</p>

Die Schweizerische Nationalbank rechnet für das vergangene Geschäftsjahr mit einem Gewinn von rund sechs Milliarden Franken. Die beiden Hauptgründe für den Gewinn seien einerseits Geschäfte mit Fremdwährungen und andererseits dass der Goldpreis gestiegen sei, schreibt die Nationalbank in einer Mitteilung. Wie vereinbart wird rund eine Milliarde Franken des Gewinns an den Bund und die Kantone ausgeschüttet. Finanzexperten sprechen von einem positiven Ergebnis. Die vollständigen Geschäftszahlen will die Nationalbank Anfang März veröffentlichen.