Belohnung auf Tankstellen-Räuber ausgesetzt

5‘000 Franken für Hinweise auf Täter

Die Zuger Polizei setzt eine Belohnung für Hinweise auf die vier Täter aus, welche am vorletzten Sonntag einen Tankstellenshop in Rotkreuz überfallen hatten. Für Hinweise, welche zur Festnahme der Täter führen, gibt es 5‘000 Franken. Dabei kennt die Polizei die Beschreibung von zwei der vier Personen.

Täter 1: männlich, ca. 25-35 Jahre, 175-180 cm gross, mittlere Statur, schwarz maskiert, schwarze Jacke, Jeanshosen, gräuliche Turnschuhe mit einem waagrechten roten Streifen, schwarze Handschuhe, sprach Schweizerdeutsch mit leichtem ausländischem Akzent.

Täter 2: männlich, grösser als Täter 1, schlank, schwarz maskiert, dunkle (dunkelblau oder schwarz) Kapuzenjacke oder -shirt mit grosser, heller (weiss oder gelb) Rückenaufschrift (un-bekannter Schriftzug und darunter gross die Nummer "10"), dunkle Hosen, dunkle Schuhe, dunkle Handschuhe, sprach Hochdeutsch.