Zug verliert 1. Spiel der Playoff-Halbfinals

Bern - Zug 3:4 nach Verlängerung

<p>Die Zuger sind zum fünften Mal in Serie in den Playoff-Halbfinals.</p>

Der EV Zug führte im 1. Halbfinal-Spiel der Eishockey-Playoffs gegen Bern bereits in der ersten Minute 1:0. Nachdem Bern in der 13. Minute ausglich, endete das erste Drittel 1:1. Das zweite Drittel schloss bereits mit 3:3. Nachdem nach dem dritten Drittel der Spielstand gleich blieb, erziehlten die Berner in der Verlängerung den entscheidenden Treffer und Zug verlor 3:4. Im anderen Halbfinal gewinnt Fribourg gegen die ZSC Lions 3:2.

Im 1. Spiel des Playout-Finals gewinnen die SCL Tigers auswärts gegen Rapperswil 6:5 nach Penalty-Schiessen.

Die je 2. Runde findet am Donnerstag, 21. März statt.

Audiofiles

  1. EVZ verliert erstes Playoff-Halbfinalspiel gegen Bern. Audio: Manuela Marra