Neuer FCL-Trainer nimmt Mannschaft hart ran

Zwei Stunden lang intensiv trainiert

<p>Der neue Chef-Trainer: Der 44-jährige Carlos Bernegger soll den FCL wieder zurück zum Erfolg führen. </p>

Die Mannschaft des FC Luzern hat gestern Nachmittag erstmals unter dem neuen Trainer Carlos Bernegger trainiert. Die Trainingseinheit ging über zwei Stunden und war sehr intensiv. Bernegger gab immer wieder lautstark Anweisungen und korrigierte die Spieler. Seit etwa August habe man beim FC Luzern das letzte Mal so lange trainiert, sagte FCL-Goalie Dave Zibung gegenüber Radio Pilatus. Das erste Spiel mit Carlos Bernegger bestreitet der FC Luzern am nächsten Samstag zu Hause gegen Lausanne.

Audiofiles

  1. Neuer FCL-Trainer nimmt Mannschaft hart ran. Audio: Mario Gutknecht