8-jähriger Knabe bei Unfall schwer verletzt

Beim Zusammenstoss in Flühli stürzte er mit seinem Velo

In Flühli im Kanton Luzern ist ein 8-jähriger Knabe bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Der 8-jährige fuhr mit seinem Velo auf dem Trottoir. Bei einer Kreuzung kollidierte er mit einem Auto, welches in die Hauptstrasse einbiegen wollte. Der Knabe stürzte auf die Strasse und zog sich schwere Verletzungen zu. Wie die Luzerner Polizei mitteilte, wurde der Knabe mit der Rettungsflugwacht REGA ins Spital geflogen.