Die Pädagogische Hochschule Luzern PHZ boomt

Deutlicher Anstieg bei den Anmeldungen

Die Pädagogische Hochschule Luzern PHZ boomt. Die Studierendenzahlen wachsen im kommenden Studienjahr gemäss vorliegenden Anmeldungen um weitere 14 Prozent, heisst es in einem Artikel der Neuen Luzerner Zeitung. Dann dürften sich rund 1900 Personen an der PHZ zur Lehrperson ausbilden lassen. Der Anstieg sei v.a. mit den guten Jobaussichten zu erklären. Die PHZ könne aber nicht unbegrenzt weiter wachsen, heisst es im Artikel weiter. Die Anzahl Praktika in der Zentralschweiz sei begrenzt. Falls die PHZ so weiter wachse, müsse man über eine Zulassungsbeschränkung nachdenken, heisst es weiter.