Daniel Albrecht tritt zurück

Der Skirennfahrer gibt seinen Kampf auf

Skirennfahrer Daniel Albrecht

Was sich bereits länger abgezeichnet hat ist nun Tatsache: Der Walliser Skirennfahrer Daniel Albrecht tritt zurück. Nach seinem Sturz beim Skirennen in Kitzbühl vor vier Jahren schaffte es Albrecht nicht mehr zurück in die Weltspitze. Im Frühling dieses Jahres wurde er aus dem Kader von Swiss-Ski gestrichen.

Albrecht wurde 2007 Kombinations-Weltmeister. In seiner Karriere gewann er vier Weltcuprennen und war einer der Leader im Schweizer Männer-Team.