Hochwassersicherheit mit Zwecksteuer finanzieren

Obwalden hält weiter an Finanzierungsform fest

<p>Die Sarner Aa in Sarnen</p>

Das Projekt Hochwassersicherheit Sarneraatal soll mit einer befristeten Zwecksteuer finanziert werden. Die Obwaldner Regierung hält auch nach Ablauf der Vernehmlassung an dieser Finanzierungsform fest, wie sie in einer Mitteilung schreibt. Die Gemeinden müssten damit während 12 Jahren 0.1 Steuereinheiten mehr zahlen. Nun liege es am Parlament und den Parteien, sich geschlossen hinter diese Lösung zu stellen, hält die Obwaldner Regierung in seiner Mitteilung weiter fest.