Genf-Servette gewinnt den Spengler Cup 2013

Die Westschweizer schlagen ZSKA Moskau verdient mit 5:3

Genf-Servette gewinnt den Spengler Cup 2013. Das Team von Chris McSorley schlägt ZSKA Moskau verdient mit 5:3. Die Tore für Servette schossen Simek, Hollenstein, Petrell, Romy und Daugavins. Nach dem HC Davos und dem ZSC ist Servette der dritte Schweizer Club, der den Spengler Cup holen konnte.