Federer am US Open im Viertelfinal

Problemloser Sieg gegen den Spanier Bautista Agut

Roger Federer hat am US Open ohne Probleme den Viertelfinal erreicht. Der 33-jährige Schweizer gewann gegen den Spanier Roberto Bautista Agut in drei Sätzen mit 6:4, 6:3 und 6:2. Nun trifft Federer auf den Franzosen Gaël Monfils, die Nummer 24 der Welt.

Es sei nicht einfach gewesen, sagte Federer nach dem Match. Nun steht der Basler in seinem zehnten Viertelfinal in New York. Gegen Monfils hat Federer sieben von neun Duellen gewonnen, zuletzt vor drei Wochen auf dem Weg zum Turniersieg in Cincinnati in drei hartumkämpften Sätzen.

 

Audiofiles

  1. Roger Federer und Belinda Bencic waren im Einsatz. Audio: Boris Macek