Queen und Adam Lambert im Hallenstadion

Am 19. Februar gibt es ein Rock-Spektakel

Welche Kombi! Adam Lambert und Roger Taylor und Brian May, die verbliebenen Mitglieder von Queen, geben am 19. Februar ein gemeinsames Konzert im Hallenstadion. Der Amerikaner und die Engländer werden weltweit in zehn Ländern spielen, das Abschlusskonzert bildet der Auftritt in der Schweiz.

Anfang September ging die Welt-Tournee durch Nord Amerika, Australien, Neuseeland und an verschiedenen Festivals in Korea und Japan zu Ende. Diese Tour war innert kurzer Zeit weltweit restlos ausverkauft. Das New York Daily News Magazin beschreibt die Tour in einfachen aber schlagkräftigen Worten:

“Did they rock us? Oh YES!!

Queen und Adam Lambert traten 2009 zum ersten Mal gemeinsam auf. Sie haben beim Finale der achten Staffel von «American Idol» ihre Rockhymne "We are the Champions" zum Besten gegeben (siehe unten). Lambert und Queen haben nach diesem Auftritt im 2011 die Zusammenarbeit erneut aufgenommen und sind bei den MTV European Music Awards in Belfast aufgetreten. Im Sommer 2012 haben sie ihre ersten Live-Konzerte, unter anderem drei ausverkaufte Shows im Hammersmith Apollo London, gegeben.

Tickets für Queen und Adam Lambert am 19. Februar im Hallenstadion gibt es beim Ticketcorner.