Roger Federer in Paris im Achtelfinal

Auch Stan Wawrinka ist eine Runde weiter

Am Tennis-Turnier Paris-Bercy steht Roger Federer im Achtelfinal. Federer gewinnt gegen den Franzosen Jérémy Chardy in drei Sätzen (7:6, 6:7, 6:4). Im Achtelfinal spielt Federer nun gegen den französischen Qualifikanten Lucas Pouille.

Bereits am Nachmittag qualifizierte sich Stan Wawrinka für den Achtelfinal. Er schlug den Österreicher Dominic Thiem in zwei Sätzen (6:4, 7:6). Im Achtelfinal spielt Wawrinka gegen den Südafrikaner Kevin Anderson.