Novak Djokovic im Final der World Tour Finals

Die Weltnummer 1 besiegt Kei Nishikori in drei Sätzen

Der Serbe Novak Djokovic gewinnt den 1. Halbfinal der ATP World Tour Finals in London. Er bezwingt Kei Nishikori in drei Sätzen mit 6:1 / 3:6 / 6:0. Der Serbe entschied das Spiel trotz einem gut spielenden Nishikori relativ klar für sich. Für den ersten Satz brauchte die Weltnummer 1 gerade mal 23 Minuten. 

Damit steht der erste Finalteilnehmer fest. Djokovic wird im morgigen Finale entweder auf Roger Federer oder Stan Wawrinka treffen. Der reine Schweizer Halbfinal beginnt heute Abend um 21:00 (MEZ).