Tomislav Puljic kehrt zum FC Luzern zurück

Der 31-jährige unterzeichnete einen Vertrag bis Ende Saison

FCL Verteidiger Tomislav Puljic

Tomislav Puljic kehrt zum FC Luzern zurück. Der FC Luzern hat den 31-jährigen für die Rückrunde der laufenden Saison verpflichtet. Der Vertrag läuft bis Ende der Saison. Bei einem Ligaerhalt verlängert sich der Vertrag automatisch um eine weitere Saison. Sein Vertrag erhält Gütligkeit, sobald die Aufenthaltsbewilligung vom Amt für Migration eingetroffen ist, teilt der FC Luzern mit.

Der kroatische Innenverteidiger war seit dem vergangenen Sommer vereinslos. Zwischen Juli 2010 und Mai 2014 spielte Puljic bereits für den FC Luzern.