Patrick Küng ist Abfahrts-Weltmeister

Gold- für Patrick Küng, Bronzemedaille für Beat Feuz

Weltmeister: Der Schweizer Skifahrer Patrick Küng war in der Abfahrt der Schnellste.

Der Glarner Patrick Küng hat sich an der alpinen Ski-Weltmeisterschaft in Beaver Creek die Goldmedaille in der Abfahrt geholt. Küng zeigte eine souveräne Fahrt und positionierte sich in der Zwischenwertung direkt vor seinem Teamkollegen Beat Feuz. Nur der Amerikaner Travis Ganong konnte sich danach zwischen den beiden Schweizern positionieren. 

Die Schweiz holt damit die Gold- und die Bronze-Medaille in der Abfahrt.

Die weiteren Schweizer Carlo Janka und Didier Défago standen kurz vor dem Ende des Rennens auf den Positionen 9 und 11.

Beat Feuz aus Schangnau holte die Bronze-Medaille.