Davos fehlt noch ein Sieg bis zum Final

Ambri legt gegen Rapperswil-Jona vor

Der HC Davos hat auch das dritte Spiel in der Playoff-Halbfinalserie gegen den SC Bern gewonnen, dieses Mal mit 2:0. Damit braucht Davos noch einen Sieg, um in den Final zu kommen.

In der anderen Serie gewann Genf gestern auswärts gegen die ZSC Lions mit 2:1 nach Verlängerung. Auch in der Serie führt Genf damit mit 2:1.

Im Kampf um den letzten Platz in der Nationalliga A gelang Ambri gestern einen wichtiger Sieg. Die Tessiner besiegten Rapperswil-Jona in der Verlängerung mit 4:3. Sie führen damit in der Serie mit 2:1.

Davos besiegt den SC Bern mit 2:0.