Luzern schlägt Zürich 1:0

Tomislav Puljic köpfelt FCL zum Sieg

Berat Djimsiti (FCZ)
Jahmir Hyka (FC Luzern)
Davide Chiumiento (FCZ)
Sally Sarr (FC Luzern).

Der FC Zürich war in der Startphase die bessere Mannschaft, aber vermochte nicht ein Tor zu schiessen. Die Luzerner kamen nach dem Seitenwechsel besser ins Spiel. Puljic köpfte dann nach einem Eckball von Winter zur Führung für den FCL ein. Dabei blieb es. Der FCL bleibt in der Tabelle trotzdem auf Platz 9. 

Der FCZ bleibt ein Lieblingsgegner vom FCL.

Reaktionen vom FC Luzern hört ihr bei Radio Pilatus am Sonntag Morgen.

Audiofiles

  1. Der FC Luzern gewinnt in Zürich 1:0. Audio: Maik Wisler