Das Blue Balls 2015 ist vorbei

Die Radio Pilatus Hit 600 Gewinner rockten auch das Blue Balls

Neun Tage dauert das Blue Balls-Festival in der Stadt Luzern. Abschlussabend des Blue Balls 2015 Viele Junggesellen-Abschiede am Blue Balls 2015 Reger Betrieb schon am Nachmittag des Abschlussabends

Gestern ging das Blue Balls Festival 2015 zu Ende. Vor allem das Wetter und der Auftritt der Radio Pilatus Hit 600 Gewinner Lo & Leduc werden noch lange in Erinnerung bleiben. 

Lo & Leduc rocken das Blue Balls

Nach neun Tagen endete das Blue Balls Festival gestern Abend. Dank des tollen Wetters sprachen viele Besucher am Abschlussabend von einem spektakulären Blue Balls Festival 2015. Besonders der Donnerstagabend galt bei vielen als der absolute Höhepunkt. Die Berner Lo & Leduc begeisterten die Massen vor dem Pavillon in Luzern. Dies spürten auch die Getränkestände am Pavillon. Einen solchen Auflauf an Menschen habe er in den vergangen 15 Jahren, an denen er am Blue Balls arbeitet nie erlebt, sagte ein Mitarbeiter eines Getränkestandes gegenüber Radio Pilatus.

Hitzewelle - kein Problem

Die sehr hohen Temperaturen der letzten Tage schienen den meisten Besucher nicht viel auszumachen. Es sei zwar Heiss gewesen, doch könne man dies mit einem Sprung in den See oder einem kühlen Bier gut behandeln, so der Tenor vieler Besucherinnen und Besucher. 

Die Stimmung war auch am letzten Abend des Festivals nochmals ausgezeichnet. Bei etwas kühleren Temperaturen genossen Tausende den Abschluss des Blue Balls 2015.

Audiofiles

  1. Das Blueballs 2015 ist Geschichte . Audio: Caspar Van de Ven