FCL leiht Samed Yesil von Liverpool aus

Der 21-jährige Stürmer soll in Luzern Spielpraxis sammeln

Der FC Luzern hat vom grossen FC Liverpool den 21-jährigen Deutschen Samed Yesil ausgeliehen. Der 1.80 Meter grosse Stürmer spielte erst für Leverkusen, bevor er 2012 zu den Reds wechselte. Dort kam Yesil aufgrund diversen Verletzungen jedoch kaum zu Spielpraxis. Diese soll er nun beim FCL sammeln. 

FCL hat Transfer mittlerweile bestätigt

Auf Anfrage von Radio Pilatus bestätigte FCL-Präsident Ruedi Stäger den Transfer zwar nicht, dementiere diesen aber auch nicht. Diverse englische Online-Medien haben den Deal bereits als definitiv vermeldet. Auf der Webseite der Swiss Football Leauge ist Samed Yesil mit der Rückennummer 61 bereits im FCL-Kader aufgeführt. Mittlerweile hat der FC Luzern den Transfer schriftlich bestätigt.

 

Audiofiles

  1. FCL-Präsident zum Transfer-Theater rund um Marco Schneuwly. Audio: Sämi Deubelbeiss