Stefanie Heinzmann: "Ich verstehe nichts vom Dirigieren"

Sängerin freut sich auf die Premiere der Radio Pilatus Music Night

Über Stefanie Heinzmann und ihren Auftritt an der Radio Pilatus Music Night ist heute ein interessanter Artikel im Blick zu lesen.

Heute Abend ist es soweit: Im KKL Luzern findet die Premiere der Radio Pilatus Music Night mit Stefanie Heinzmann und dem 21st Century Orchestra statt. In der heutigen Ausgabe der Zeitung Blick verrät die Sängerin aus dem Wallis:

«Ich verstehe nichts vom Dirigieren, ich kann kaum Noten lesen.»

Sie sei jedoch fasziniert von der Arbeit, die Dirigent Ludwig Wicki und sein 21st Century Orchestra mit viel Leidenschaft ausüben.

Tickets an der Abendkasse

Für die Radio Pilatus Music Night heute und morgen Abend sind noch Tickets erhältlich. Diese können im Radio Pilatus Ticketshop sowie auch an der Abendkasse gekauft werden. Die Konzerte beginnen an beiden Abenden um 19.30 Uhr.