EV Zug und Ambri mit Heimsiegen

Auch alle anderen Spiele mit Heimsiegen

EVZ-Fans in der Bossard-Arena

In der 22. Runde der Eishockey Nati A hat der EV Zug zuhause gegen Leader Fribourg mit 3:2 gewonnen. Ambri schlägt Lausanne zu Hause mit 4:1. Davos besiegt die Lions 4:2. Genf siegt gegen Kloten 3:1. Lugano holt ebenfalls einen Heimsieg mit 6:3 gegen Bern. Die Lions schlagen Biel 7:0.

In der Tabelle führt weiterhin Fribourg, vor den ZSC Lions und Fribourg.