Jetzt hat auch der Oberalp Wintersperre

Im Kanton Uri sind nun alle Alpenpässe geschlossen

Der Gotthardpass während des Winters (Archivbild)

Im Kanton Uri sind seit heute alle fünf Alpenpässe für den Strassenverkehr gesperrt. Als letztes wurde für den Oberalppass die Wintersperre verhängt, teilt die Urner Baudirektion mit.

Seit dem letzten Dienstag waren bereits nacheinander der Sustenpass, der Gotthardpass, der Furkapass und der Klausenpass gesperrt worden. 2014 waren die Pässe bereits Ende Oktober/Anfang November in die Winterpause geschickt worden.

Somit bleiben die Pässe Susten, Gotthard, Furka, Klausen und Oberalp bis im kommenden Frühling gesperrt.