Fabienne Suter fährt in der Abfahrt auf das Podest

Corinne Suter sorgte für eine weitere Überraschung

Die Schwyzer Skifahrerin Fabienne Suter

Erstmals seit fast drei Jahren hat es Fabienne Suter wieder auf das Podest eines Weltcuprennens geschafft. Die 30-jährige Schwyzerin belegt bei der Weltcup-Abfahrt in Lake Louise hinter der erneut unangefochtenen Lindsey Vonn Platz 2. Mit 1,05 Sekunden Vorsprung errang die Amerikanerin ihren 35. Sieg in einer Weltcup-Abfahrt. Ein ganz starkes Rennen zeigte auch die erst 21-jährige Corinne Suter, die aus dem Kanton Schwyz stammt, sie erreichte Platz 6. Lara Gut musste sich mit Platz 8 begnügen.