Swiss Moto: Neuheiten und Trends

Vom 18. bis 21. Februar in der Messe Zürich

Impression Swiss Moto 2015 Impressionen Swiss Moto 2015 Impressionen Swiss Moto 2015 Impressionen Swiss Moto 2015 Impressionen Swiss Moto 2015 Impressionen Swiss Moto 2015 Impressionen Swiss Moto 2015 Impressionen Swiss Moto 2015 Impressionen Swiss Moto 2015 Impressionen Swiss Moto 2015 Impressionen Swiss Moto 2015 Impressionen Swiss Moto 2015 Impressionen Swiss Moto 2015 Impressionen Swiss Moto 2015 Impressionen Swiss Moto 2015 Impressionen Swiss Moto 2015 Impressionen Swiss Moto 2015 Impressionen Swiss Moto 2015 Impressionen Swiss Moto 2015 Impressionen Swiss Moto 2015 Impressionen Swiss Moto 2015

Vom 18. bis 21. Februar 2016 werden auf 30'000 Quadratmeter Präsentationsfläche bereits zum vierten Mal in Folge sämtliche Hersteller, Importeure und Vertreter der Zweiradbranche an der SWISS-MOTO in der Messe Zürich die Produkte von über 400 Marken zeigen: Motorräder, Roller, Quads, und die aktuellsten Trends aus der Tuning-, Zubehör- und Bekleidungsbranche. Zu den Highlights gehören 2016 die Enthüllung des Weltrekordbikes «Daytona 1» von Grisu Grizzly, die eigens für die SWISS-MOTO konzipierte Jubiläumsshow von Burlesque Tänzerin Zoe Scarlett, sowie eine aufwändig inszenierte Offroad-Welt mit vielen prominenten Gästen.

Die SWISS-MOTO gilt als Startschuss in die neue Motorrad-Saison. Vom 18. bis 21. Februar 2016 öffnet das Mekka der Schweizer Motorrad-, Roller- und Tuning-Show wieder für vier Tage seine Pforten in der Messe Zürich. Sämtliche Neuheiten für die neue Saison werden zu sehen sein. Drei Trends stehen im Vordergrund: Individuell ausbaubare Neo-Klassiker, funktionale Allroundbikes sowie die alle Segmente bereichernde Elektronik. Neben den Neuheiten dürfen sich die Besucher der SWISS-MOTO auf attraktive Shows, stilvolle Sonderausstellungen, brennende Hinterreifen und prickelnde Tanzeinlagen freuen:

  • Premiere: Enthüllung des «Daytona Bike 1» von Grisu Grizzly
  • Sonderausstellung Offroad: Von Kids-, Classic-, Quad-, Seitenwagen- und Motocross über Trial bis hin zu Enduro-Reisen und der Paris-Dakar-Meisterschaft
  • Sonderausstellung Youngtimer: Die Freunde alter Motorräder (FAM – AMA – AMV) zeigen Raritäten von 1968 bis 1985
  • Burnout extreme: eine im wahrsten Sinne des Wortes extreme Show mit heissen Showgirls, brennenden und platzenden Reifen
  • Customizing & Tuning SWISS-CUSTOM: Abgefahrene Lackierungen, Handgefertigte Einzelkomponenten und komplett in Eigenregie aufgebaute Custombikes
  • SWISS-CUSTOM Bikeshow: 50 einzigartige Kunstwerke von Bikebuildern aus der Schweiz und dem Ausland buhlen um den Best-of-Show-Preis
  • Live Customizing: Die mehrfach ausgezeichneten Schrauber der Bobber Garage und CCCP bauen live vor Ort ihr neustes Kunstwerk zusammen
  • SWISS-CUSTOM Hinterhof: Eine aufwändig inszenierte Garagen-Welt mit sechs ausgewählten Individualisten gewähren Einblicke in die Schweizer Schrauber-Kultur
  • Burlesque Show: Verführungskunst auf höchstem Niveau von und mit Zoe Scarlett

Öffnungszeiten     

  • Donnerstag 10-21 h
  • Freitag 10-22 h
  • Samstag 9-19 h
  • Sonntag 9-18 h

Audiofiles

  1. Swiss Moto: James Bond Bike und schöne Frauen. Audio: Nicole Marcuard
  2. Motorrad-Trends 2016: Stefan Frey vom MotoCenter Seetal AG. Audio: Maik Wisler
  3. Die neusten Töff-Trends. Audio: Michael Fankhauser