FCL verlängert Vertrag mit Remo Arnold

Der bald 19-jährige Arnold hat vorzeitig bis 2019 in Luzern unterschrieben

Der 18-jährige FCL-Spieler Remo Arnold Der 18-jährige FCL-Spieler Remo Arnold

Der FC Luzern hat den Vertrag mit Mittelfeldspieler Remo Arnold bis 2019 verlängert. Dies hat FCL-Präsident Ruedi Stäger auf Anfrage von Radio Pilatus bestätigt. Laut Stäger handelt es sich beim bald 19-jährigen Arnold um ein grosses Talent. Der Schlierbacher hat alle Jugendabteilungen beim FCL durchlaufen und debütierte in der Vorrunde für die erste Mannschaft des FCL.

Im ersten Test-Match vom Jahr 2016 trennten sich der FC Luzern und der FC Schaffhausen 2:2 Unentschieden. Das einzige Luzerner Tor schoss Luka Sliskovic kurz vor Schluss, das erste FCL-Tor war ein Eigentor von einem Schaffhauser Verteidiger. Am Donnerstag reist der FC Luzern für neun Tage nach Marbella ins Trainingslager.