Wawrinka scheitert im Achtelfinal der Australian Open

Milos Raonic zu stark für "Stan the Man"

Stan Wawrinka am Australian Open 2016

Der Schweizer Tennis-Spieler Stan Wawrinka scheidet bei den Australian-Open in Melbourne in den Achtelfinals aus. Er verliert gegen den Kanadier Milos Raonic in fünf Sätzen mit 4:6, 3:6, 7:5, 6:4 und 3:6.

Noch dabei aus Schweizer Sicht ist Roger Federer. Er spielt morgen seinen Viertelfinal gegen den Tschechen Tomas Berdych.