Luzern: Stellwerkstörung führt zu Zugsausfällen

Dauer der Störung noch unbekannt

Reisende im Bahnhof Luzern.

Mehrere Regionalzüge, die ab Bahnhof Luzern hätten fahren sollen, sind am Nachmittag ausgefallen. Das haben die SBB auf Anfrage von Radio Pilatus bestätigt.

Im Bahnhof Luzern habe es eine Stellwerkstörung gegeben. Deshalb funktionierten während rund einer Stunde nicht alle Weichen. Einige Regionalzüge fielen deshalb aus und es gab Verspätungen von bis zu 15 Minuten.

Die Störung konnte um zirka 14.50 Uhr behoben werden.