FC Luzern trifft auf US Sassuolo Calcio

In der 3. Qualirunde der Europa League reist der FCL nach Italien

Am 28. Juli spielt der FC Luzern gegen US Sassuolo zu Hause, am 4. August dann auswärts in Reggio nell'Emilia.

In der 3. Qualifikationsrunde der Europa League trifft der FC Luzern auf US Sassuolo Calcio aus Italien. 

Das Heimspiel in Luzern findet am Donnerstag, 28. Juli in der Swissporarena statt. Das Rückspiel eine Woche später am Donnerstag, 4. August im MAPEI Stadium – Città del Tricolore in Reggio Emilia.

Sassuolo hat die vergangene Saison in der Serie A auf dem starken sechsten Platz abgeschlossen, noch vor Spitzenteams wie die AC Milan oder Lazio Rom. Erst vor drei Jahren ist Sassuolo in die höchste italienische Liga aufgestiegen. Die Heimspiele trägt der Verein in der Stadt Reggio Emilia aus. Mit rund 170'000 Einwohnern liegt Reggio Emilia etwas nördlicher als Sassuolo zwischen Parma und Bologna, etwas mehr als fünf Autostunden von Luzern entfernt.