Andreas Gabalier kommt unplugged ins KKL Luzern

MTV Unplugged am 31. März 2017

Ein Live-Erlebnis, welches unter die Haut geht: Der österreichische VolksRock’n'Roller und Superstar Andreas Gabalier kommt am Freitag, 31. März 2017 mit seinem ersten MTV-Unplugged-Konzert nach Luzern ins KKL. MTV Unplugged – das ist die grosse Kunst, die leiseren Töne zum Schweben zu bringen. Unplugged – das ist auch die Aufnahme in einen exklusiven Künstler-Club. 

Andreas Gabalier und MTV Unplugged. Abgesehen davon, dass er der erste österreichische Künstler ist, der sich unter diesem legendären Label beweisen darf, steckt in der ganzen Geschichte der Hammer per se. Vom Stadl zu MTV Unplugged! Ja, darf er denn des überhaupt, der Lederhosen-Bub? Klar, wieso nicht? Die selbst nie gesteckten, von der ‚Musikpolizei‘ jedoch gerne herbeischwadronierten Grenzen, die hat der VolksRock’n’Roller nun endgültig aufgehoben, sorgte damit zuerst für Verblüffung und schliesslich für ein grosses, positives Echo in der eigenen Heimat und über deren Grenzen hinaus.

Gabaliers Lieder dürfen sich nun als das beweisen, was sie sind: Songs, in schönster Songwriter-Tradition. Der Ritterschlag für den VolksRock’n’Roll. Nach Clapton, Nirvana und Co. nun ‚Hulapalu‘. SORRY, DAS KONZERT IST AUSVERKAUFT.

Zwei weitere Konzerte in der Schweiz

Andreas Gabalier ist ein Phänomen – auch in der Schweiz. Er ist der derzeit erfolgreichste Musikact in der deutschsprachigen Szene und schaffte es in den letzten Monaten mühelos, die grössten Stadien zu füllen. Nach den restlos ausverkauften Konzerten ist er nebst MTV Unplugged auch für zwei weitere Konzerte in der Schweiz unterwegs. Am Freitag, 16. Juni spielt er im Kybunpark in St.Gallen und am Samstag, 17. Juni 2017 auf dem Birrfeld im Kanton Aargau. Hier gibt es Tickets

Andreas Gabalier wurde von der Hörerschaft von Radio Pilatus letztes Jahr auf Platz 4 der HIT 600 gewählt. Andreas Gabalier (rechts) kommt unplugged ins KKL Luzern.

Audiofiles

  1. Andreas Gabalier kommt nach Luzern. Audio: Liliane Küng