KT Tunstall im Kaufleuten

Montag, 16. Oktober in Zürich

KT Tunstall läuft mit "Suddenly I See" regelmässig bei Radio Pilatus. Im Oktober tritt sie im Zürcher Kaufleuten auf.

Der Durchbruch gelang ihr quasi über Nacht: KT Tunstall sprang 2004 kurzfristig in der BBC-Show «Later with Jools Holland» ein und begeisterte mit «Black Horse And The Cherry Tree». Dann folgten ihre beiden Alben «Eye To The Telescope» und «Drastic Fantastic», die Hits wie «Suddenly I See» oder «If Only» beinhalteten. Nach zwei weiteren Alben und zahlreichen Konzerten zog die Schottin nach Kalifornien. Im Herbst 2016 gab sie mit dem Album «KIN» ihr Comeback. 

Musik für Hillary Clinton

KT Tunstall ist chinesisch-irischer Abstammung und wuchs bei Adoptiveltern auf. Von ihrer leiblichen Mutter erfuhr sie später, dass ihr Vater Musiker war. KT schrieb auch Musik für Kinder-TV-Shows, in denen sie ebenfalls auftrat. Zu ihren geschriebenen Melodien gehört auch die Anfangsmelodie vom Film «Der Teufel trägt Prada» und die Wahlkampf-Hymne von Hillary Clinton im Jahr 2008.

KT Tunstall ist am 16. Oktober mit ihrer Band im Zürcher Kaufleuten. Tickets gibt es hier

KT Tunstall