Der FC Luzern verpflichtet Daniel Follonier

23-jähriger Mittelfeldspieler unterschreibt für vier Jahre

FCL-Sportkoordinator Remo Meyer, Neuverpflichtung Daniel Follonier und FCL-CEO Marcel Kälin.

Der FC Luzern verstärkt sich weiter. Daniel Follonier vom FC Sion wechselt per sofort in die Innerschweiz. Der 23-jährige Mittelfeldspieler hat einen Vertrag bis Sommer 2021 unterschrieben.

Follonier soll beim FCL die Offensive weiter verstärken. Konkret soll der Linksfuss auf den Aussenbahnen für Furore sorgen, heisst es in einer Mitteilung. FCL-Sportkoordinator Remo Meyer freut sich darin über den Neuzugang. Der 23-jährige Follonier sei ein technisch versierter und schneller Spieler.

Bereits am kommenden Sonntag im Auswärtsspiel gegen den FC Basel könnte Follonier für den FCL auflaufen, heisst es weiter. Die notwendige Spielberechtigung habe er bereits. Daniel Follonier wird beim FCL mit der Nummer 10 auf dem Trikot spielen.