"Pfingstweid" ist Dodos Herz

Album der Woche

Dodo Dodo mit seinem Album "Pfingstweid" Dodo Dodo mit Moderator Damian Betschart

DODOs einzigartiges Studio an der Pfingstweidstrasse in Zürich wird es bald nicht mehr geben. Die Abrissbagger stehen bereit. Umso schöner ist Dodos Abschiedsgeschenk: Ein geniales Duett-Album mit Freunden und Weggefährten.

Mit "Zürimaa" veröffentlichte DODO diesen Frühling eine Liebeserklärung an Bern und schenkte den Bernern damit einen perfekten Feel-Good-Song.  "Brütigam (feat. Dabu Fantastic)" erscheint nun als erstes Duett aus dem neuen Album "Pfingstweid", welches am 25. August erscheint.  

Dodos neustes Album hat ein zeitloses Konzept und einen zeitbedingten Anlass: Das Success Club Studio, der Ort an dem so viele CH-Hits und Höhenflüge der letzten Jahre produziert wurden, muss in absehbarer Zeit umziehen. Bald fahren die Bagger auf und schaufeln sich durch diese Räume voller Erinnerungen. Hier, in den ehemaligen Stallungen der Welti Furrer AG, entstanden drei von Dodos eigenen Alben, diejenigen von Steff la Cheffe und auch diejenigen von Lo & Leduc. Sogar Nemos aktuelle EP, derzeit in aller Munde, wurde im Success Club Studio produziert. Mitmieter der Räumlichkeiten sind keine geringeren als Dabu Fantastic. James Gruntz, Marc Sway und viele mehr arbeiteten hier und nahmen in der Pfingstweidstrasse ihre Songs auf.

"Pfingstweid" ist diese Woche unser Album der Woche, mit etwas Glück hast du täglich die Chance, dieses einzigartige Album zu gewinnen.