Schwyz: Chilbi-Besucher stürzt aus Zelt

Der Mann verletzte sich schwer und wurde ins Spital geflogen

Symbolbild der Rega

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es an der Schwyzer Chilbi zu einem Unfall. Ein Mann stürzte nachts um 01:30 Uhr aus einem Zelt.

Ein Mann stürzte auf der Hofmatt im Zelt über das Geländer. Er landete danach erst nach mehreren Metern auf dem Asphalt. Dabei verletzte er sich schwer, wie die Schwyzer Kantonspolizei mitteilt. Er musste nach der medizinischen Erstversorgung von der Rettungsflugwacht in eine Spezialklinik überflogen werden.

Die Kantonspolizei Schwyz hat die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang aufgenommen. Aufgrund der ersten Erkenntnisse kann eine Dritteinwirkung ausgeschlossen werden.