Emmen: Zusätzlicher Fluglärm wegen Lauberhornrennen

Die Patrouille Suisse trainiert für ihren Auftritt in Wengen.

Jet-Staffel der Patrouille Suisse

In den nächsten Tagen ist über Emmen mit mehr Fluglärm zu rechnen.

Anlässlich des Lauberhornrennen in Wengen am 13.Januar hat die Kunstflugstaffel Patrouille Suisse Trainings angesetzt. Wie das Flugplatzkommando Emmen mitteilt, kommt es dadurch zu mehr Fluglärm

Die Kunstflugstaffel tritt wie folgt auf:

  • Training am Donnerstag, 11.01.2018: 11.30–11.55 Uhr
  • Vorführung am Freitag, 12.01.2018: 13.20–13.45 Uhr
  • Vorführung am Samstag, 13.01.2018: 11.40–12.05 Uhr
  • Vorführung am Sonntag, 14.01.2018 (Reservedatum): 11.40–12.05 Uhr