Gesundes Essen für Bauarbeiter

Das Bauunternehmen Schmid aus Ebikon gibt seinen Mitarbeiter Tipps

Wer körperlich schwere Arbeit verrichtet, sollte sich gut Ernähren. Auf vielen Baustellen klappt dies aber nicht. Die Mittagspausen sind kurz, oft bleibt nur Zeit für ein Sandwich, einen Döner oder eine Pizza. Das Bauunternehmen Schmid aus Ebikon will dies ändern. 

Für viele Bauarbeiter endet das Berufsleben mit einer Frühpension. Zu gross ist die körperliche Belastung um den täglichen Arbeiten auch im fortgeschrittenen Alter nachzukommen. Das Bauunternehmen Schmid in Ebikon gibt seinen Mitarbeitern deshalb in Sachen Ernährung Tipps - damit der Körper auch bekommt, was er für die harte Arbeit braucht.