Lieferwagen prallt bei Immensee in Signalisation auf Pannenstreifen

Zwei verletzte Personen

2 Verletzte bei Unfall auf der Autobahn A4 in Immensee. 2 Verletzte bei Unfall auf der Autobahn A4 in Immensee. 2 Verletzte bei Unfall auf der Autobahn A4 in Immensee.

Ein Lieferwagen ist am Freitagnachmittag auf der Autobahn A4 in Immensee auf in einen Signalisationsanhänger auf dem Pannenstreifen gefahren. Ein anderes Auto wurde dabei von herumfliegenden Teilen getroffen, teilte die Schwyzer Polizei mit. Zwei Personen wurden beim Unfall verletzt.

Kurz nach Mittag fuhr ein 55-Jähriger Mann mit seinem Lieferwagen auf der Autobahn von Küssnacht nach Goldau. Dabei geriet er aus bisher nicht geklärten Gründen auf den Pannenstreifen und prallte in einen Signalisationsanhänger und ein Faltsignal. Der Lieferwagen kippte beim Unfall auf die Seite. Der Fahrer wurde dabei mittelschwer verletzt.

Durch den Unfall flogen dann auch mehrere Teile, darunter Signale, durch die Luft, teilte die Schwyzer Polizei mit. Ein Faltsignal traf dabei das Auto einer 64-jährigen Autofahrerin. Die Frau wurde dabei leicht verletzt und musste ebenfalls ins Spital. Wegen des Unfalls war die Autobahn zwischen Küssnacht und Goldau während rund 90 Minuten gesperrt.