Naturfilmer aus Leidenschaft

Franz Wiederkehr aus Oberägeri ist seit 50 Jahren Naturfilmer

Rehe, Dachse, Füchse oder Hirsche, Franz Wiederkehr hatte als Naturfilmer bereits viele verschiedene Tiere vor der Linse.

Im Moment sind es vor allem die Feldhasen. Lange Nächte im Tarnzelt, Stunden auf dem Hochsitz oder lange ausharren in unbequemen Lauerstellungen. Seit über 50 Jahren ist Franz Wiederkehr aus Oberägeri leidenschaftlicher Tierfilmer. Und trotz seinen 85 Jahren denkt er nicht ans Aufhören. Was seine Faszination ist, erklärt er im oben stehenden Beitrag.