Haçienda classiçal im KKL Luzern

Am Samstag, 11. August 2018 im Konzertsaal

Haçienda Classiçal Haçienda Classiçal Haçienda Classiçal Haçienda Classiçal

Dance-Tracks der 80er- und 90er-Jahre aus dem legendären «Haçienda»-Club in Manchester treffen bei diesem Konzert auf den Soundteppich des Zentralschweizer Jugendsinfonieorchesters und einem Chor aus Manchester.

Die früheren Resident-DJs Graeme Park und Mike Pickering haben mit «Haçienda Classiçal» ein ganz besonderes Konzertformat kreiert, welches nun erstmals und exklusiv in der Schweiz aufgeführt wird. Der KKL Konzertsaal bietet dafür die optimale Bühne und verwandelt sich in einen Club. Wer sitzen bleibt, ist selber schuld. Der Beweis dafür ist in untenstehendem Video sehbar.

Die Stars der Acid-House-Ära machen Party, als wäre es 1989 im legendären Superclub. Hacienda Classical ist diese Art Idee, die ein Raver nach einer verrückten Party haben könnte: Die Tunes zu nehmen, die einmal im legendären Hacienda Club im «Summer of Love» in Manchester gespielt wurden, und sie mit einem 70-köpfigen Orchester und Chor zu untermalen.

Datum: Samstag, 11. August 2018

Ort: Konzertsaal KKL

Preise: 145.-, 125.-, 105.-, 85.-, 65.-

Rollstuhlplätze: +41 (0)41 226 77 77

Türöffnung: 19:00 Uhr

Start: 20:00 Uhr

Ende ca.: 21:30 Uhr

Weitere Infos unter: kkl-luzern.ch

Audiofiles

  1. Haçienda classiçal im KKL Luzern. Audio: Maik Wisler